Portrait von André Dicken
geboren am 29.08.1967 in Heilbronn
Wohnort: Bad Friedrichshall-Untergriesheim
Bestzeiten
1000 m in 2:54 min
3000 m in 9:52 min
5000 m in 17:09 min
10 km in 35:46 min
15 km in 1:01:10 min
Halbmarathon in 1:22:40 h
Marathon in 2:58:29 h
100 km in 9:27:57 h
Ironman (3,8S-180R-42L)  in 10:37:50 h

Ich wollte mich 1986 für die Abiturprüfungen im Sport-Leistungskurs  (1000m und 3000m) vorbereiten und trainierte öfters auf dem Heilbronner Trimm-Dich-Pfad. Die Strecken waren mir aber schnell zu kurz, so dass ich auf die längeren Distanzen ging und 1989 in 3.09 h meinen ersten Marathon in München absolvierte. Zeitgleich erfuhr ich in der Zeitung vom Zaberfeld Triathlon und da mir das Schwimmen und Radfahren auch Spaß bereitete, nahm ich 1987 dort auch teil. Der Triathlon stand dann bis 1997 im Vordergrund, wobei ich in dieser Zeit trotzdem mehrere Marathons und zahlreiche Volksläufe bestritt. Seit 1998 konzentriere ich mich aus familiären Gründen auf das Laufen, da das Triathlontraining extrem viel Zeit benötigt. Seit 2010 nehme ich auch an Hindernisrennen teil. Mittlerweile komme ich auf circa 48000 Radkilometer und 65000 Laufkilometer und suche mir immer wieder neue Ziele.

 

Die größten Erfolge
 
Frankfurt-Marathon 1991 in 2:58 h
Venedig-Marathon 1994 in 2:58 h
Swiss Alpine Marathon 1995 über 72 km und 2004 über 78 km
Zweimaliger Finisher beim Roth Ironman
Zweimaliger Finisher beim Zofingen Duathlon (7L-150R-30L)
Finisher beim Ironman in Seewen (Schweiz) und Almere (Holland)
5 mal Finisher beim Mitteltriathlon im Allgäu
Finisher bei Deutschen Meisterschaften 2006 über 100 km in 9:27 h
Zweimaliger Finisher beim Braveheart Battle Run
Finisher beim Tough Guy, Getting Tough The Race und beim Wolfsman Run
28 Jahre Wettkampfsport
Ziele
 
Weitere 65000 Laufkilometer
Finisher Zermatt- oder Jungfrau-Marathon