Läufer der LG-Schefflenztal starten mit guten Ergebnissen in die Laufsaison 2007

 

Beim 15-km-Lauf in Rheinzabern belegte die 15-jährige Nadine Gill bei einem Teilnehmerfeld von 1341 Startern einen hervorragenden 125 Gesamtplatz. Mit einer Zeit von 58:30 Min ging sie als dritte Frau durchs Ziel und wurde erste in ihrer Altersklasse. Mit einer Durchgangszeit von 38:55 Min. gehört sie in ihrer AK zu den schnellsten Läuferinnen Deutschlands. Außerdem liefen für den Verein: Patrick Hitzfeld (59:08), 149. Gesamtplatz, André Dicken (1:01:10), 215. Gesamtplatz und Bernhard Köbele (1:03:36), 292. Gesamtplatz.

 Heiko Rüger nahm am Goldbacher Wintercrosslauf über 10 km teil. Der Goldbacher Wintercrosslauf geht über acht Läufe, an dem man mindestens fünf mal teilnehmen muss, um in die Gesamtwertung zu kommen. Es starteten 700 Läufer in dieser Serie. Heiko Rüger wurde dritter in der M40 und 11. in der Gesamtwertung. Vom Bikerstammtisch starteten Frank Rieger und Steffen Grimm. Frank Rieger starteten bei allen acht Läufen und wurde 2. in seiner AK und belegte den dritten Gesamtplatz. Steffen Grimm wurde 3. in seiner AK. Somit konnten sich alle drei Läufer in der Gesamtwertung unter den besten 20 platzieren.

Bericht von Karin Puffer