Nadine Gill von der LG Schefflenztal wird souveräne Baden-Württembergische Meisterin über 5000 Meter

Am letzten Samstag, den 21. April nahm Nadine Gill von der LG Schefflenztal bei ihren ersten Meisterschaften in Heidelberg auf der Bahn über 5000 Meter teil. Sie stellte sich beim Start am Ende des Feldes auf, doch übernahm sie schon nach kurze Zeit die Führung und drehte ihre Runden mit großem Abstand. Obwohl sie noch dem jüngeren Jahrgang 1991 der Jugend B angehört, konnte sie in einer Zeit von 17 Minuten und 51 Sekunden die Baden-Württembergische Meisterschaften gewinnen. Die zweite B-Jugendliche Marilyne Haas von TV Biberach folgte mit einer Zeit von 18:17 Minuten und die dritte Silke Fritz von LSG Aalen mit 18:23 Minuten (beide Jahrgang 1990).

Bericht von André Dicken