Am 20.03.2011 lud der Laufclub 21, die Down-Syndrom-Marathonstaffel zur Premiere des Welt-Down-Syndrom-Tag-Laufes in Fürth ein. Auf einem flachen rund 1,3 km langen Rundkurs wurden ein 6-Stunden-Lauf, ein Marathon und ein Halbmarathon angeboten. Olaf Ulmer bewältigte bei bestem Läuferwetter den 6-Stunden-Lauf und erzielte mit einer Laufleistung von 52,608 km einen Platz im Mittelfeld.

 Am 03.04.2011 findet der 14. Palmsonntaglauf. Neben dem Hauptwettbewerb über 10 km findet ein 5km-Jedermannlauf statt, bei dem auch Nordic-Walker starten können. Dem läuferischen Nachwuchs werden verschiedene Schüler- und Bambiniläufe angeboten. Die Teilnahme an den Bambiniläufen ist kostenlos, die Schülerläufe kosten ein Euro. Der 5km-Jedermannlauf kostet bei Voranmeldung 3,50 Euro und bei Nachmeldung 4,50 Euro. Die Teilnahmegebühr am Hauptlauf beträgt 6 Euro bei Voranmeldung und 7 Euro bei Nachmeldung. Start der Schüler- und Bambiniläufe ist um 9:20 Uhr, der Jedermannlauf startet um 10:05 Uhr und der Hauptlauf um 10:15 Uhr. Start und Ziel ist die Schefflenzhalle in Unterschefflenz.

Nähere Infos unter www.lg-schefflenztal.de. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

 

Bericht von Olaf Ulmer