Am 13.06.2010 fand in Heilbronn der erste City-Triathlon statt. Als Disziplinen wurden die Mitteldistanz mit 2,0 km Schwimmen, 70 km Radfahren und 15 km Laufen, die olympische Distanz mit 1,5 km Schwimmen, 40 km Radfahren und 10 km Laufen und die Volksdistanz mit 500 m Schwimmen, 20 km Radfahren und 5 km Laufen angeboten.

Neben der Möglichkeit, als Einzelstarter an den Start zu gehen, konnten sich in zusätzlichen Staffelwettbewerben drei Teilnehmer die unterschiedlichen Disziplinen aufteilen. Als Einzelstarter auf der Mitteldistanz waren Matthias Schade in 4:13:22 Stunden, Simone Crnjak in 4:18:38 Stunden und Heiko Kochendörfer in 4:33:09 Stunden erfolgreich unterwegs. Im Staffelbewerb über die Mitteldistanz konnte Patrick Hitzfeld mit 51:51 Minuten die insgesamt drittbeste Laufzeit erzielen. Die olympische Distanz bewältigen als Einzelstarter Andreas Neuhauser in 2:45:30 Stunden und Rainer Heckmann in 3:12:02 Stunden erfolgreich.

 In Fürth lud das Sportamt der Stadt Fürth am 13.06.2010 zum vierten Metropol-Marathon ein. Im Gegensatz zu den vorherigen Ausgaben mussten die Marathon-Läufer zweimal einen Halbmarathon-Rundkurs bewältigen, der zudem noch mit einigen zum Teil giftigen Anstiegen gespickt war. Bei bestem Läuferwetter konnte Olaf Ulmer seine Aufgabe als Zugläufer für 4:15 Stunden in 4:14:21 Stunden erfolgreich absolvieren.

Bericht von Olaf Ulmer