Die Altersklassenmannschaft der LG-Schefflenztal gewinnt die Badische Volkslaufmannschaftsmeisterschaft 2007!

  

Die Badische Volkslaufmannschaftsmeisterschaft ist eine Wertung der Leichtathletik-vereine aus dem badischen Raum und besteht aus vier Durchgängen, wobei jeweils ein vermessener 10km-Lauf zu bewältigen ist. Davon werden drei Läufe gewertet. In der Alterklassenmannschaft, das sind die Jahrgänge von 1967 und älter werden die ersten vier von fünf gemeldeten Läufern gewertet. In der Hauptklasse der Frauen und Männer werden immer die jeweils drei Schnellsten gewertet.

Die LG-Schefflenztal stellte in diesem Jahr insgesamt vier Mannschaften: Eine Mannschaft Männer-Hauptklasse, zwei Mannschaften Männer-Altersklasse (über 40) und eine Frauenmannschaft. Nach Absolvierung aller Läufe liegt die erste Mannschaft der Männer-Altersklasse auf dem ersten Platz und hat somit die Gesamtwertung erstmalig gewonnen. Die zweite Altersklassenmannschaft der Männer wurde siebter. Die Frauenmannschaft der Hauptklasse belegt in diesem Jahr den dritten Platz, die Männermannschaft wurde 10.

Im letzten Wertungslauf der Badischen Volkslaufmannschaftsmeisterschaften über 10 km in Berghausen, der über die Strecke von 10 km ging, liefen folgende Läufer: Bernhard Puffer (34:17) wurde insgesamt dritter und zweiter in seiner Altersklasse, Rico Triems (35:50), Heiko Rüger (36:50), Martin Wojkowsky (38:12), Burkhard Thiel (38:42), Dieter Winkler (39:00), Bernhard Köbele (39:56), Olaf Ulmer (42:53), Agathe Laaber (45:04) wurde 3. in ihrer AK, Simone Crnjak (46:52) wurde 1. in ihrer AK und Susanne Rupp (51:41).

Bericht von Karin Puffer